Entwicklung

Ein durch jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit hochkomplexen Stanz-, Feinstanz- und Stanzbiegeprodukten gewonnenes Know-How befähigt unsere Ingenieure, Techniker und Konstrukteure in besonderem Maße für die zukünftigen Entwicklungsaufgaben.

Moderne CAD/CAM-Systeme wie Siemens NX und Catia in der jeweils nötigen kundenzpezifischen Projektumgebung, unterstützen unsere Werkzeugkonstruktion und Entwicklungsabteilung bei der Produkt- und Prozessentwicklung. Der direkte online-Datenaustausch mit unseren Kunden und unserem eigenen Prototypen- und Werkzeugbau sorgen für die schnellstmögliche Umsetzung der Entwicklungsergebnisse.

Die erforderlichen Produkt- und Prozesssicherheiten werden durch den konsequenten Einsatz von Herstellbarkeitsanalysen, FMEA?s und QM-Plänen erreicht.

Die Projektteams wenden diese Q-Techniken in der Planungsphase an und überwachen den Projektfortschritt mittels einer EDV gestützten Projektmanagementsoftware.

Egon Grosshaus GmbH & Co KG   Bonzelerhammer   D-57368 Lennestadt